Im WIFI St. Pölten wurde der seit rd. 40 Jahren bestehende Gastronomie-Bereich einer Generalsanierung unterzogen und mit der Cafeteria und dem Restaurant neu eröffnet.

Auf die Kursteilnehmer/innen wartet in Zukunft ein erweitertes, gesundes kulinarisches Angebot welches auch externen Kunden zur Verfügung steht.
Am Speiseplan der Kursteilnehmer/innen stehen in Zukunft auch Hirnnahrung und Kraftstoffe aus der regionalen Küche.

KWI zeichnete für die Planungsleistungen technische Gebäudeausrüstung samt Gewerbekälte, für das erstellen von Ausschreibungsunterlagen sowie der Fachbauaufsicht Technische Gebäudeausrüstung verantwortlich.

zurück zu News