ENERGYbase – Der Hightech-Knotenpunkt

Der Wiener Wirtschaftsförderungsfonds errichtet das ENERGYbase an einem der technologischen Hot-Spots der Stadt: am Areal der ehemaligen Paukergründe in Wien-Floridsdorf. Hightech-Unternehmen, renommierte F&E-Einrichtungen sowie moderne Bildungsangebote ergänzen sich hier zu einem dynamischen und innovativen Umfeld. Mit dem ENERGYbase setzt der WWFF einen weiteren Schritt zum Ausbau dieses Wiener Technologie-Clusters und setzt auf die Kompetenz der KWI Experten.

Das Zusammenspiel von moderner Architektur und innovativem Gebäudekonzept machen das ENERGYbase zu einem besonderen Bürohaus. Durch seine klare Struktur besticht das Erscheinungsbild dieser zukunftsweisenden Immobilie schon von weitem. Doch auch von innen überzeugt das ENERGYbase durch seine spezifischen Qualitäten.
Der Entwurfsprozess wurde stets vom Leitbild einer Energie optimierten Büroimmobilie begleitet. Die Umsetzung der Erkenntnisse in gebaute Form führte daher zu einer außergewöhnlichen Architektur und Technik.

zurück zu News