Grundsteinlegung für den neuen ÖBB Bildungscampus St. Pölten

In St. Pölten, Kollerbergweg 6, südlich des Alpenbahnhofs / ÖBB-TS Werkstätten, errichtet die ÖBB ein Ausbildungszentrum für eisenbahnspezifische Berufe.

Der gesamte „Bildungscampus“ soll bis Anfang 2022 für ca. 600 Personen ausgelegt werden und wird aus einem Seminar- und Übungstrakt sowie aus einem Nächtigungstrakt bestehen. Im Seminartrakt sind 29 Schulungsräume und Räumlichkeiten für Lehrstellwerke, Modellanlagen und Simulatoren unterschiedlicher Bauarten vorgesehen. Der Nächtigungstrakt ist für 240 Personen konzipiert. Im Außenbereich wird es eine Gleisbau- und eine Lehrmodellhalle sowie einen Freibereich für das Verschubtraining geben.

Wir freuen uns sehr darüber – nicht einmal 5 Minuten von unserem Bürostandort entfernt – die Örtliche Bauaufsicht für die Elektrotechnik zu übernehmen und so nicht nur umweltbewusst, sondern auch mit kürzester Reaktionszeit zu fungieren.

Die Grundsteinlegung für den neuen ÖBB Bildungscampus St. Pölten wird am 28. November 2019 stattfinden.


 

zurück zu News