16. TROX Branchentreffen – alles zum Thema DIGITALISIERUNG

Unser Herr Bertl besuchte Ende Jänner das traditionelle TROX Branchentreffen in Wien mit insgesamt 70 Gästen. Gemeinsam tauschte man sich aus zum Thema “Digitale Revolution – Alles nur heiße Luft?!”.

Key-Note Speaker Christoph Holz überraschte in seinem Vortrag die Gäste mit den neuesten Technologien:
Angefangen von einem Chip in seiner Hand (mit 800 MB Speicherkapazität), auf dem persönliche Daten wie Passwörter, Röntgenbild etc. gespeichert werden können, einem Goldschmid, der nun seinen Schmuck zuerst in AutoCAD gemeinsam mit dem Kunden konstruiert und das Modell danach in einem 3D Drucker in Kunststoff „ausdrucken“ lässt bevor der Ring aus Gold entsteht, bis hin zum neuen Tesla, für den zuerst die Software feststeht und erst danach das Auto entworfen wird u.v.m.

Fotcredits TROX: v.li. Thomas Bertl (KWI Engineers GmbH) und Karl Palmstorfer (TROX Austria GmbH)
Fotcredits TROX: v.li. Thomas Bertl (KWI Engineers GmbH) und Karl Palmstorfer (TROX Austria GmbH)

zurück zu News