Übergabe Pensionistenwohnhaus Margareten/ 1050 Wien

KWI hat in Ihrer Funktion als Generalbauaufsicht das Wohnheim im Vollbetrieb umgebaut.

Neben dem vollständigen Umbau von zwei Obergeschossen, welche zeitlich versetzt, termingerecht und innerhalb der Budgetkosten realisiert wurden, erfolgten parallel in allen übrigen 8 Stockwerken zahlreiche Umbauarbeiten sowie die Ertüchtigung der Brandmeldeanlage.

In beiden Geschoßen wurden in Summe 144 Pflegebetten samt Neben- und Funktionsräumen nach neuersten Standards für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sowie den aktuellen Normen entsprechender brandschutztechnischer Sicherheitsstandards hergestellt, samt der Einrichtung von sämtlichen Plan- und Serienmöbel.

Dieses Projekt ist das 8. erfolgreich realisierte Umbauvorhaben, welches KWI als Rahmenvertragspartner des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) zur vollsten Zufriedenheit des AG und Nutzers realisierte.

KWP Margareten - Foto 1 KWP Margareten - Foto 2 KWP Margareten - Foto 3 KWP Margareten - Foto 4 KWP Margareten - Foto 5

zurück zu News