Fachmarktzentrum in Baden mit Eurospar, Hervis und DM eröffnet

Am 4. April 2017 wurde das FMZ in Baden eröffnet. Nach knapp einjähriger Bauzeit konnte einer der modernsten Eurospars fertig gestellt werden. Mit nachhaltiger Wärmeerzeugung durch Nutzen der Abwärme der Kühlmöbel bzw. der Kälteanlagen sowie ggf. Zuheizen mit einer Luftwärmepumpe kann das mehr als 2000 m² große Gebäude optimal über eine Fußbodenheizung temperiert werden. Der optisch herausragende Bistro Bereich sowie die Nebenräume werden mechanisch be- und entlüftet. RWA Anlage, Express Kassen, Bildschirme, Internet Arbeitsplätze, Innenjalousien, WLAN, Sushi Laden, Bistro Cafe, etc. sind im Eurospar zu finden.

Der DM Markt mit einer Fläche von ca. 730 m² ist mit einem Friseur und Kosmetikstudio ausgestattet.
Der Hervis Markt mit knapp 700 m² wird wie der DM Markt mit einer VRV Anlage am Dach beheizt und gekühlt. Die Regenentwässerung erfolgt über ein Unterdrucksystem.
Im FMZ sind ausreichend Radfahrabstellplätze, Parkplätze sowie Vorkehrungen für Energietankstellen und einer Photovoltaikanlage am Dach.

Die KWI war für die Planung und Örtliche Bauaufsicht im Bereich HKLS und Elektro zuständig.

FMZ Baden 2 FMZ Baden 3 FMZ Baden 4 FMZ Baden 5 FMZ Baden 6

zurück zu News