Neuer Bereichsleiter der KWI

Mit Architekt Costas Fisoglou hat die KWI eine Verstärkung für den Bereich der Generalplanung und Architektur gewinnen können.

Architekt Costas Fisoglou ist seit Dezember 2016 Bereichsleiter der KWI und für die Bereiche Generalplanung, Architektur sowie Teile der Baubegleitung zuständig. Herr Fisoglou hat eine langjährige nationale und internationale Projekterfahrung auf dem Gebiet der Architektur und Generalplanung gesammelt und verstärkt nun das Team der KWI.

Als Geschäftsführer der CUUBUUS architects ZT G.m.b.H. betreute er viele Großprojekte im In- und Ausland, war zuständig für die Akquisition von Projekten, für das Personal, für die Projektqualität und für die Abteilung Projektentwicklung. Als Gruppenleiter der ATP Wien Planungs G.m.b.H., einer der größten Planungs G.m.b.H. des Landes hat er eine Architekturgruppe geleitet und als Gesamtprojektleiter betreute er viele Großprojekte in Österreich und im benachbarten Ausland.

Herr Fisoglou, seit 1998 Ziviltechniker für Architektur, sieht den Grund warum KWI national aber auch international weiter expandiert in der Tatsache, dass „wir bei KWI alle Leistungen der Generalplanung aus einer Hand anbieten und mit der Unterstützung des Mehrheitseigentümers und Partners IPRO DRESDEN verstärkt international agieren können.“

zurück zu News