Fernwärmetrassierung Sportzentrum Niederösterreich

Bestandssanierung und Energieoptimierung

Das Sportzentrum NÖ, im nördlichen Stadtgebiet an der Traisen gelegen, wurde einer Neugestaltung und Revitalisierung unterzogen. Ziel der Neugestaltung war es, für das Sportareal eine neue Drehscheibe für alle Funktionen und einen repräsentativen Kommunikationsbereich zu schaffen. Darüber hinaus waren auch unterschiedliche Sanierungsarbeiten notwendig.

Kunde Fernwärme St. Pölten GmbH | Leistungszeitraum 02/16 - 11/16 | Bauwerkskosten 900.000,00 EUR | Bruttogeschoßfläche 23.000,00 m2

Unsere Dienstleistungen: Planung TGA | Örtliche Bauaufsicht - TGA

Detailinformationen:

Siehe Projektblatt