Kindergarten Dornbacher Straße 111

Ein Projekt der Stadt Wien

Im gegenständlichen Projekt  lag die Aufgabenstellung in der Nachhaltigen Planung der gesamten Gebäudetechnischen Ausstattung inkl. Fördertechnik. Vorgabe waren die seitens der Raumfunktionen und die geltenden Normen und Richtlinien entsprechend dem Raumbuch für Amtshäuser, Campus Modelle, Kindergärten, Schulen der Stadt Wien für Kindergärten der Stadt Wien.

Auftraggeber Stadt Wien, Magistrat 34 | Leistungszeitraum 09/13 - 12/16 | Bauwerkskosten 1.570.000,00 EUR | Bruttogeschoßfläche 3.000,00 m2

Unsere Dienstleistungen: Beratungsleistung | Technische Oberleitung HKLS | Haustechnik- Planung

Detailinformationen:

Für den Neubaukindergarten waren sämtliche Leistungsphasen der Planung sowie die Technische Oberleitung während der Bauausführenden Phase Auftragsinhalt.
Im Heizsystem wurde besonders Augenmerk auf Hygiene gelegt und vorwiegend Fußbodenheizung zum Einsatz gebracht. Die Zentrale Warmwasserbereitung wurde im Energiespeicher-Lade-System errichtet um präventiv gegen Legionellenbildung vor zu beugen. Das Einbinden einer Solaranlage wurde vorgerichtet sodass diese jederzeit nachgerüstet werden kann. Die Primärenergieversorgung erfolgt Lagebedingt durch einen Gasanschluss wodurch Heiz-/ Warmwasser mittels Brennwertgerät erfolgt.