AHS Korneuburg

Allgemeinbildende Höhere Schule mit Passivhausstandard

2006 hat die NÖ Landesregierung zur Verbesserung der Weiterbildungschancen von Hauptschulen und zur Erhebung der Anzahl der Maturanten beschlossen, in vier Gemeinden Gymnasien bzw. Oberstufenrealgymnasien einzurichten. Eine der 4 vorgesehenen Standorte war Korneuburg, wo sich ein Bedarf nach einer neuen AHS zeigte.

Kunde Land NÖ ImmobilienverwaltungsgesmbH | Leistungszeitraum 04/09 - 08/11 | Bauwerkskosten 19.250.000,00 EUR | Bruttogeschoßfläche 9,00 m2

Unsere Dienstleistungen: Örtliche Bauaufsicht - Bautechnik inkl. TGA | Baustellenkoordination

Detailinformationen:

Siehe Referenzblatt