Otto Wagner Spital – “Klinische Sanierung”

In einer groß angelegten Generalsanierung wird der Pavillon Severin Wien einer Verjüngungskur unterzogen. Da der Pavillon Severin aktuell nicht medizinisch genutzt wurde und eine Sanierung notwendig ist bot sich dieser Pavillon ideal als Objekt für die Einrichtung einer neuen Tuberkulosestation mit den neuesten Standards an.

Die KWI wurde beauftragt den Generalplaner durch qualifizierte Fachplanung (Gewerke: Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär und MSR) zu unterstützen sowie die Entwurfs-, Einreich-, und Ausführungsplanung zu planen.

Nachstehend finden Sie den Artikel aus “der österreichische Installateur 10/2014” zum unter anderem von KWI betreuten Projekt:

zurück zu Presse